Wir sind für Sie da... ­
 Sie erreichen uns Tag und Nacht - Tel: +49 381 - 499 71 61 ­

LEISTUNGEN

 





DAS REGELN WIR FÜR SIE 


Die nach einem Todesfall zu erledigenden Aufgaben und zu treffenden Entschei­dungen sind zahlreich und vielfältig.

Sie betreffen die Bestattung, die zugehörigen Formali­täten und die Organisation aller Bereiche. Wir haben die notwendige Erfahrung und Fachkenntnis, um Sie nachhaltig zu entlasten und Ihnen die Verant­wortung für eine indivi­duelle stilvolle Bestattung abzunehmen. Wir sind in allen Belangen ein verlässlicher Partner für Sie.

Wir kümmern uns um den Verstorbenen.

  • Versorgung am Sterbeort
  • Überführung (auch aus dem Ausland)
  • Treffen der hygienischen Vorkehrungen
  • Restaurative Wiederherstellung und Einbalsamierung
  • Einkleiden (auch in eigene Kleidung) und Einbetten in den Sarg
  • Aufbahrung (offen oder geschlossen)
  • Überführung zum Ort der Beisetzung


Wir beraten Sie bei der:

  • Wahl der Bestattungsart
  • Wahl des Grabes und eines individuellen Grabmals
  • Auswahl des Sarges oder der Urne
  • Sargausstattung und der Kleiderwahl für den Verstorbenen
  • Auswahl und Erstellung eines Sterbebildes/-fotos
  • Auswahl und Bestellung von Blumen und Dekoration
  • Musik- und Musikerauswahl für die Trauerfeier
  • Auswahl eines Trauerredners


Wir kümmern uns um die Formalitäten:

  • Abstimmung der einzelnen Behördengänge und Wahrung der Fristen
  • Abholen des Totenscheins
  • Standesamtliche Beurkundung des Todes
  • Zustellung der Urkunden an die Angehörigen
  • Anmeldung bei der Friedhofsverwaltung
  • Benachrichtigung und Abrechnung mit der Krankenkasse, Versicherungen und ggf. berufsständischen Organisationen
  • Abmeldung und Beantragung des Überbrückungsgeldes (dreimonatige Rentenfortzahlung) bei der Rentenversicherung
  • Beschaffung erforderlicher Genehmigungen für die Bestattung
  • Beschaffung erforderlicher Genehmigungen für eine Auslandsüberführung


Wir kümmern uns um die Organisation:

  • Festlegen des Termins für die Bestattung mit der Stadt oder Gemeinde und der Kirche
  • Festlegen des Termins für die Trauerfeier mit den Angehörigen
  • Terminabsprache mit dem Geistlichen, dem Trauerredner, den Musikern
  • Beratung und Terminabsprache für eine offene Aufbahrung
  • Organisation der Sargträger
  • Leitung der Trauerfeier auf dem Friedhof
  • Beratung bei der Gestaltung, Entwurf und Aufgabe bzw. Druck von Zeitungsanzeigen, Danksagungen, Trauerbriefen und -karten
  • Erstellung von Kondolenzliste